AC-DC Wandler mit LED Voltmeter

AC-DC Wandler mit LED Voltmeter

12,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Einstellbar AC-DC Wandler mit LED Voltmeter ,Ideal für meiner LED,SMD Produkt einsetzbar für Wechselstrom

Einstellbar AC-DC Wandler mit LED Voltmeter ,Ideal für meiner LED,SMD Produkte

endlich ein Wechselstrom Wandler in Gleichstrom

Diese Produktion ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 15 Jahren!

Der AC-DC Wandler ist basiert auf einem Step-Down Schaltregler, die am Eingang zugeführte Wechselspannung wird in eine Gleichspannung mit niedrigerem Spannungsniveau umgewandelt, der Wandler kann zum Beispiel für DIY Stromversorgung, Raspberry Pi Versorgung, LED-Lichtleiste… verwendet werden. Der AC-DC Wandler ist mit einem integrierten Voltmeter, die durch Gleichrichter geglättete Spannung oder die Gleichspannung am Ausgang kann durch dem LED Voltmeter angezeigt werden.

Technische Daten

Versorgungsspannung: Wechsel-/Gleichspannung

Wechselspannung: 6 bis 24V

DC Ausgangspannung: 1.5 bis 30V

Maximale Ausgangleistung: 12W

Maximale Ausgangstrom: 2A

Betriebstemperatur: 0 bis + 60 °C

Abmessung der Platine 80 (L)mm × 36 (B) mm

Die Polarität ist nicht von Bedeutung. Schließen Sie die Anschlusskabel an den entsprechenden Transformator, bis 16 V an.

Anschluss der Eingangsspannung

Die Polarität für Eingangsspannung ist nicht von Bedeutung. Schließen Sie die Anschlusskabel an den Verbinder am Eingang bis 24 V an (siehe Abbildung 1).

Abbildung 1. AC-DC Wandler mit LED Voltmeter


Anschluss der Eingangsspannung

Die DC-Spannung am Ausgang muss polungsrichtig angeschlossen werden (siehe Abbildung 1), der Anschluss für positive Spannung am Ausgang ist mit „VOUT+“ kennzeichnet, der Anschluss für negative Spannung am Ausgang ist mit „VOUT-“ kennzeichnet.

Einstellen der Ausgangspannung

Die Ausgangsspannung des Wandlers wird durch Trimmer(siehe Abbildung 1) eingestellt, verwenden Sie zum Einstellen des Trimmers bitte einen kleinen Schraubendreher.

Voltmeter a. Spannungsmessung

Die Spannung hinter Gleichrichter und Ausgangsspannung können durch Voltmeter gemessen und angezeigt werden. Drücken Sie den Taster kurz, werden Voltmeter für die Spannung hinter Gleichrichter und Ausgangsspannung umgeschaltet, wenn LEDIN leuchtet, zeigt das Voltmeter die Spannung hinter Gleichrichter an. Leuchtet LEDOUT, zeigt das Voltmeter die Ausgangsspannung an.

b. Ein- und Ausschalten

Drücken Sie den Taster zwischen 1 bis 4 Sekunden, wird das Voltmeter ausgeschaltet, wenn der Taster kurz gedrückt wird, kann man das Voltmeter wider einschalten.

Kalibrierung der Voltmeter

Drücken Sie den Taster länger als 4 Sekunden, ist Voltmeter in Kalibrierungsmode, LEDIN leuchtet,

Voltmeter zeigt den Kalibrierungswert für die Spannung hinter Gleichrichter, drückt man den Taster kurz, wird der Kalibrierungswert zwischen -0.5 bis 0.5V geändert. Wird der Taster länger als 2 Sekunden gedrückt, leuchtet LEDOUT, man kann den Kalibrierungswert für Ausgangsspannung durch Taster zwischen -0.5 bis 0.5V wie für die Spannung hinter Gleichrichter ändern. Nach Kalibrierung kann man den Taster länger als 2 Sekunden drücken, wird das Voltmeter wieder zurück in normale Mode.

Erlischt der Garantieanspruch bei Schäden durch Nichtbeachtung der Anleitung, nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch, unsachgemäße Behandlung, Anschluss an eine falsche Spannung oder Strom Art, Kurzschluss, fehlerhafte Verdrahtung, eigenmächtigen Eingriff, bauliche Veränderungen u.ä.. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden im Zusammenhang mit diesem Produkt.


Die Produkte dürfen am Ende ihrer Lebenddauer nicht über normalen Haushalt entsorgt werden, sondern müssen Recycelt werden.